Rick Bergener

Die Einführung von WINYARD im Amt Biesenthal-Barnim

Das Amt Biesenthal-Barnim ist eine Behörde des öffentlichen Dienstes und verwaltet 5 Gemeinden und die Stadt Biesenthal. Daher benötigten wir ein komplexes, jedoch leicht zu bedienendes Dokumenten-Management-System im Rahmen des aktuell herrschenden Verwaltungsaufkommens und neuer anstehender technischer Herausforderungen. Mit dem WINYARD-DMS wurden wir fündig. WINYARD beherrscht komplexe Verwaltungsmechanismen bei doch simplem Aufbau und Anwendung. Die Einarbeitung gelingt dadurch auch neuen Mitarbeitern relativ einfach. Sein modularer Aufbau lässt eine individuelle Anpassung an die Verwaltungsbedürfnisse zu. Diese Anpassungen können in Sachen Abläufen, Zuordnungen und Zugänglichkeit nach Belieben erfolgen. Es verfügt außerdem über ein simples, dennoch effizientes, Rechtesystem mit dem Benutzer und deren Zugriffsrechte zuverlässig verwaltet werden können. Da freut sich ein Administrator sehr. Die Benutzeroberfläche ist für jeden Benutzer individuell einstellbar, sodass sich ein jeder sowohl farblich als auch funktionell für sich selbst gemütlich einrichten kann. Dies fördert auch die Bereitschaft mit dem System arbeiten zu wollen. Sollte es doch einmal vorkommen, dass ein Fehler auftritt, so ist der Kundensupport stets bereit sich dem Problem anzunehmen und eine Lösung zu finden. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, entgegenkommend und kompetent. Des Weiteren bietet WINYARD eine Reihe Schnittstellen, um Verwaltungsprogramme aller Art zusammenführen zu können. Bei einer doch ziemlich komplexen Programmlandschaft wird so ein erleichtertes Arbeiten geschaffen. Das WINYARD-DMS ist ein sehr gut zu bedienendes und zu administrierendes System, welches dazu immer weiter entwickelt wird. Dies weckt Vertrauen in Langlebigkeit und anhaltender Zusammenarbeit. Wir wollen uns für den wirklich guten Service bedanken und wollen auch weiterhin eng mit der Firma LCS Computer Service zusammenarbeiten.

(Veröffentlichung 29. April 2021)